Kranken- & Pflegekassen

Service- und Infobereich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krankenkassen. Zugang zu InfoMeD-KK, Suche von MDK-Beratungsstellen und mehr.

Krankenversicherung

Hier finden Sie unseren Info- und Servicebereich, wenn es um Aufgaben/Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung geht. 

Pflegeversicherung

Hier finden Sie Informationen zur Pflegeversicherung und zur neuen Pflegebegutachtung.

Karriereportal

Der MDK ist ein attraktiver Arbeitgeber. In dieser Rubrik finden Sie Informationen zu unseren Berufsgruppen und offenen Stellen.

Neuigkeiten des MDK Sachsen

MDK Sachsen: Sicherheitskultur muss verbessert werden

Medizinische Dienste veröffentlichen Jahresstatistik 2017 zur Begutachtung von Behandlungsfehlern

 

Insgesamt 659 Gutachten zu vermuteten Behandlungsfehlern hat der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) in Sachsen im Jahr 2017 erstellt. Bundesweit haben die MDK 13 519 Gutachten zu Behandlungsfehlervorwürfen erstellt.

 

Die Frage, ob ein Behandlungsfehler vorliegt und der Patient einen Schaden erlitten hat, bejahten die MDK-Experten des MDK Sachsen in fast jedem 3. Gutachten (31,3 Prozent) – das heißt in 206 Fällen. In 16,5 Prozent der Fälle stellten die MDK-Gutachterinnen und Gutachter fest, dass der Behandlungsfehler auch Ursache für den Schaden war – dies trifft beim MDK Sachsen für 109 Fälle zu.

 

Die festgestellten Fehler betreffen die unterschiedlichsten Erkrankungen und die verschiedensten Behandlungen. Die daraus resultierenden Schäden sind daher auch unterschiedlich gravierend.

 

Zur vollständigen Pressemitteilung des MDK Sachsen

Versichertenbefragung zur Pflegebegutachtung: Ergebnisbericht 2017

Bereits zum vierten Mal hat der MDK Sachsen Versicherte und deren Angehörige nach Ihrer Zufriedenheit mit der Pflegebegutachtung durch den MDK Sachsen befragt.

 

2017 war ein besonderes Jahr für die Pflegebegutachtung, die vor der Herausforderung stand, einen neuen Pflegebedüftigkeitsbegriff umzusetzen. Die Leistungserweiterungen führten zu deutlich mehr Begutachtungsaufträgen. Trotz des erhöhten Auftragsdrucks ist es dem MDK Sachsen gelungen, dass die Versicherten insgesamt zufriedener mit der Begutachtung sind. Besonders erfreulich ist die gewachsene Zufriedenheit mit der Beratung.

 

»Hier finden Sie den vollständigen Ergebnisbericht.

Pflegequalität in Sachsen: Prüfergebnisse 2016 im Überblick

Der 5. Pflege-Qualitätsbericht des MDS fasst die Ergebnisse von über 26.000 Qualitätsprüfungen zusammen, die 2016 bundesweit erhoben wurden. Darunter sind auch die Ergebnisse der 1.762 Qualitätsprüfungen, die der MDK Sachsen 2016 in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen des Landes vorgenommen hat.

 

Einmal im Jahr werden diese Pflegeeinrichtungen unangekündigt geprüft. Die Qualitätsprüfungen beziehen sich dabei u. a. auf die Wirksamkeit der Pflege- und Betreuungsmaßnahmen, erfassen aber auch organisatorische Aspekte, zum Beispiel die Qualifizierung und Fortbildung von Betreuungskräften.

 

Im Rahmen der Prüfung wird stichprobenartig die Versorgungsqualität bei Pflegebedürftigen mit verschiedenen Pflegegraden geprüft. 2016 betraf dies in Sachsen 9.021 Pflegebedürftige.


»Hier finden Sie die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

Infos zur Pflegebegutachtung

Allgemeine Infos zur Pflegebegutachtung in weiteren Sprachen:




Medizinische Rehabilitation
Fragen und Antworten im Rahmen der Pflegebegutachtung

Versichertenbefragung zur Pflegebegutachtung
Ergebnisse 2016

Service-Center Pflege

Mit allen Anliegen rund um das Thema Pflegebegutachtung können Sie sich an unsere Mitarbeiter des Service-Center Pflege wenden.

Sie erreichen uns telefonisch unter:
0351 80005-5000 (Mo-Fr 7:00 - 16:00 Uhr)

und per E-Mail unter:
pflegebegutachtung@mdk-sachsen.de