Der MDK Sachsen verfügt über ein Managementsystem konform zur ISO 9001:2015 -Normenreihe. Dieses System ist durch eine unabhängige akkreditierte Stelle zertifiziert.

Damit möchten wir sowohl unseren Auftraggebern als auch den Versicherten das Vertrauen und die Bestätigung geben, dass der Dienst nicht nur mit innovativen Ideen bemüht ist, neue sozialmedizinisch-fachliche und organisatorische Lösungen zu entwickeln, sondern dabei auch die erwartete Dienstleistungsqualität erfüllt und auch in Zukunft erfüllen wird.

Unsere Qualitätspolitik ist darauf gerichtet, Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität als organisches Ganzes zu begreifen und den MDK Sachsen als Dienstleister auf der Grundlage der Optimierung aller drei Qualitätsebenen kontinuierlich weiter zu entwickeln.

Das audit berufundfamilie unterstützt Arbeitgeber darin, eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik zu gestalten. 

Der MDK Sachsen e. V. ließ sich erstmalig 2014 zertifizieren und bekam das Zertifikat 2017 bestätigt. Zu den anerkannten Maßnahmen gehörten u. a. flexible Arbeitszeiten unter
Berücksichtigung der Anforderungen berufundfamilie sowie transparent kommunizierte Teilzeitmodelle.

Mit dem Erhalt des Zertifikats 2014 wurde bescheinigt, dass sich der MDK Sachsen e. V. dem Prozess der Auditierung erfolgreich gestellt und betriebsspezifische Ziele und Maßnahmen zur Gestaltung und Weiterentwicklung einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik erarbeitet hat. Diese Maßnahmen wurden bis zur anschließenden Re-Auditierung 2017 erfolgreich umgesetzt. 

Die erstmalige Erteilung des Zertifikats erfolgte unabhängig von den schon vor der Auditierung vorhandenen familien- und lebensphasenbewussten Angeboten und Maßnahmen.