Der MDK Sachsen stellt seine gutachterliche Expertise zur Verfügung, um eine medizinische und pflegerische Versorgung zu gewährleisten, die ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich ist. Damit trägt er wesentlich dazu bei, dass die Interessen der Solidargemeinschaft im System der gesetzlichen Krankenversicherung gewahrt werden.

Hier erhalten Sie Informationen darüber, wie wir dies organisatorisch umsetzen, also zum Beispiel über die Arbeitsgemeinschaft des MDK Sachsen, die Unternehmensstruktur und andere organisatorische Besonderheiten.